Kroatien

Urlaub in Kroatien: Erleben Sie Facettenreichtum und Gastfreundschaft in einer neuen Dimension

Kultur & Geschichte in Kroatien

1. Jahrtausend vor dem Christus Das Gebiet von heutigem Kroatien wird von Illyrern, Kelten und Griechen kolonisiert.
1. i 2. Jahrhundert vor Christus Die Römer besiegen die Illyrer, Kelten und Griechen, sowie übernehmen die Macht auf dem Gebiet von heutigem Kroatien.
9. Jahrhundert In Kroatien regieren die Fürsten Trpimir und Branimir, und während ihrer Herrschaft wird Kroatien unabhängig.
10. Jahrhundert Während der Regierung von König Tomislav vereinigen sich der kontinentale Teil und Küstenteil Kroatiens.
12.-16. Jahrhundert Entstehung der staatlichen Gemeinschaft von Kroatien und Ungarn.
Von 1409 bis 1797 Herrschaft von Venedig über das gekaufte Dalmatien.
15. Jahrhundert Zeit der türkischen Eroberungen
Vom 16. bis 19. Jahrhundert Die Habsburger herrschen über den größeren Teil Kroatiens.
19. Jahrhundert Kroatische nationale Bewegung in den 30-ern und 40-ern Jahren des 19. Jahrhunderts, illyrische Bewegung gegen die Germanisierung, sowie gegen den Einfluss von Ungarn und Italien in Kroatien.
Jahr 1848 Der kroatische Banus Josip Jelačić ist an der Spitze der Revolution, mit der die kroatischen Interesse verteidigt werden möchten. Im folgenden Jahr wird die Österreich-ungarische Monarchie gegründet, und im Jahr 1868 bekommt Kroatien ihre Autonomie zurück.
Jahr 1918 Das kroatische Parlament unterbricht seine Verbindungen mit der Österreich-ungarischen Monarchie, und Kroatien wird ein Teil des Königreichs von Serben, Kroaten und Slowenen. Italien kommt an die Macht in Istrien, Rijeka und Zadar.
Zweiter Weltkrieg Im Laufe des Zweiten Weltkriegs ist Kroatien zerspaltet. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs kommt Kroatien ins System von föderalen Einheiten von Jugoslawien.
Von 1990 bis 1995 Kroatien wird selbständig, und ein Jahr später fängt der Krieg mit dem Angriff der jugoslawischen Armee auf fast einem Drittel des Territoriums der Republik Kroatien an. Kroatien stellt wieder die Aufsicht über das gesamte Territorium von Kroatien im Jahr 1995 her.
Heute Nach dem Wiederaufbau von zerstörten Gebieten, sowie der niedergerissenen Objekte uaf diesen Gebieten hat sich Kroatien im wirtschaftlichen Sinne erholt, und es wartet auf die baldige Mitgliedschaft in der Europäischen Union.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR SPEZIELLE ANGEBOTE

top