Rab Beaches

Entdecken Sie alle Vorteile eines Urlaubs auf der Insel Rab!

Die Insel Rab ist ein wahrer Magnet für Gäste, die Abenteuer in der Natur und ein authentisches Inselambiente lieben. Schon die alten Römer nannten sie Felix Arba oder „Glückliches Rab“, und heute ist diese Insel die beliebte Destination vieler Gäste, die im Urlaub Wert auf attraktive Sandstrände, versteckte Buchten, intakte Wälder und gute lokale Küche legen.

Auch Sie können jede Ecke der Insel Rab erleben. Besuchen Sie die Altstadt von Rab, die für ihre vier Glockentürme und die mittelalterliche Stadtmauer bekannt ist. Seien Sie beim großartigen mittelalterlichen Sommerfest Rabska Fjera dabei. Verkosten Sie Spezialitäten mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit der berühmten Raber Torte. Lassen Sie es sich auf Ihrer Insel des Glücks gut gehen!

SANDSTRÄNDE DER INSEL RAB

Rab hat die meisten Sandstrände an der Adria und die schönsten finden Sie im nördlichen Teil der Insel. In Lopar erwartet Sie der berühmteste und populärste Paradiesstrand (Rajska Plaža) mit einer Länge von 2 km, einem seichten Meer und vielen Unterhaltungs- und Sportangeboten sowie einer Vielzahl an Bars und Restaurants. Nur 1 km von Lopar entfernt liegen wie versteckte Juwelen in unberührten Buchten zwei attraktive FKK-Strände: Sahara und Ciganka. Sie sind für Badegäste ideal, die Ruhe, Romantik und die Privatsphäre in einer hinreißenden Natur schätzen.


Was wird auf der Insel Rab an Erlebnissen geboten?
  • Attraktive Sandstrände in Lopar

  • Die Altstadt von Rab mit ihren mittelalterlichen Stadtmauern

  • 100 km Wander- und Radwege, die durch prächtige Wälder, gepflegte Parkanlagen und versteckte Buchten führen

  • Das Waldreservat Dundo auf der Halbinsel Kalifront

  • Das mittelalterliche Sommerfest Rabska Fjera

  • Inselspezialitäten in lokalen Konoba-Tavernen

  • Die Raber Torte nach einem überlieferten Rezept aus dem 12. Jh.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR SPEZIELLE ANGEBOTE

top