Rabac

Rabac – Kroatiens beliebteste Destination bietet den perfekten Mix aus Strand, Erholung, Sport und Aktivitäten

Rabac

Kroatisches Traumziel für Familien und Aktivurlauber

Einst kleines Fischerdorf mit nur zehn Häusern, hat Rabac in Kroatien seinen Charme bis heute nicht verloren. Die „Perle der Kvarnerbucht“ ist ein wahres Paradies für Urlauber, die eine Kombination aus Entspannung und Aktivurlaub suchen. Kristallklares Meer, unzählige Strände und Badebuchten, die mit der Blauen Flagge ausgezeichnet sind sowie zahlreiche Sport- und Ausflugsmöglichkeiten machen Rabac zum idealen Feriendomizil für Jung und Alt.

Darüber hinaus ist Rabac für seine einzigartige Gastronomie bekannt. Vieles deutet in Rabac auf die venezianische Vergangenheit hin, aber auch auf die Zeit der Steinkohlegruben, die einst eine große wirtschaftliche Bedeutung für die Region hatten. Und auch die Umgebung von Rabac hat einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten, darunter die bekannte mittelalterliche Stadt von Labin. Die Stadt liegt Meter hoch auf einem Hügel und ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in das Hinterland oder zum Meer. In der Stadt selbst gibt es einige interessante Dinge zu entdecken. So zum Beispiel den Barockpalast der Familie Battiala-Lazzarini aus dem 18. Jahrhundert, der heute ein Volksmuseum beherbergt. Schon aus der Entfernung ist der 35 Meter hohe Glockenturm, der aus dem Jahr 1623 stammt, zu erkennen. Er bietet Besuchern einen traumhaften Rundblick auf die Labiner Gegend. Die Küste Rabacs ist zudem reich an Wanderwegen, die sich kilometerlang an der Küste entlang ziehen und zu ausgedehnten Spaziergängen einladen. Aktivurlauber und Sportfans finden ein großes Angebot an Aktivitäten von Tennis über Radfahren und Joggen bis hin zum Tauchen. Kleine Gäste können sich auf einem der vielen Spielplätze austoben oder beim Kinderanimationsprogramm vergnügen.

TOP-ARGUMENTE FÜR EINE REISE NACH RABAC

  • Endlose Kiesstrände

  • Gesundheitstourismus

  • Mittelalterstadt Labin

  • Großartige istrische Küche

  • Familienfreundlich

  • Tolle Tauchplätze

Kultur & Geschichte in Rabac

19. Jahrhundert Im 19. Jahrhundert wurde die Fischerei zum Haupterwerbszweig des kleinen malerischen Örtchens. Die Menschen lebten existenziell vom Meer – Fischer, Segler und Seeleute. Zu dieser Zeit werden in Rabac viele Sommerhäuser gebaut, das bekannteste davon war das des Herrn Prohaska, ein aus Tschechien stammender Händler aus Rijeka. Nach der Familie Prohaska wurde auch einer der schönsten Teile von Rabac benannt, wobei das Sommerhaus im 2. Weltkrieg zerstört wurde.
1889 Am 11. Juni 1889 eröffnet in Rabac das erste Hotel. Es war im Haus der Familie Višković, nahe dem heutigen Ateliers Orlando, und nannte sich Quarnero. Ein regelmäßiger Gast des Hotels mit nur wenigen Zimmern und einer Wirtschaft im Erdgeschoss war der österreichische Offizier Kaiser, der später das Landhaus Dubrova (bei Labin) erworben hat.
1907 In der Zeit des beginnenden Tourismus wirbt Rabac gern mit einem Besuch des österreichisch-ungarischen Thronfolgers. Prinz Ferdinand besuchte Rabac 1907 und wurde bei seiner Visite an der Promenade von vielen Neugierigen empfangen.
1925 1925 wurde das erste große Hotel in Rabac erbaut. Es nannte sich Trieste (heute Primorje). In dieser Zeit beginnt auch die Vermietung von Privathäusern.
1935 Etwa zehn Jahre nach dem Hotel Trieste wird das Hotel Dopolavoro gebaut. Noch 30 Jahre danach gilt Rabac aber eher als touristischer Geheimtipp.
1960 In den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts erwirbt Rabac den schmeichelhaften Beinamen „Perle des Kvarner“, was bis heute erkennbar ist. Nun beginnt der Aufschwung von Rabac als Touristenzentrum, und neue Hotels, touristische Siedlungen, Apartments und Campingplätze werden gebaut.
Marina Camping Resort

Marina Camping Resort

Ab 30€ pro Parzellen pro Tag
Mehr
Tunarica Sunny Camping

Tunarica Sunny Camping

Ab 21€ pro Parzellen pro Tag
Mehr
Valamar Collection Girandella Resort

Valamar Collection Girandella Resort

Ab 202€ pro Zimmer und Nacht
Mehr
TUI BLUE Bellevue Resort by Valamar

TUI BLUE Bellevue Resort by Valamar

Ab 174€ pro Zimmer und Nacht
Mehr
Valamar Sanfior Hotel & Casa

Valamar Sanfior Hotel & Casa

Ab 86€ pro Zimmer und Nacht
Mehr

Wegbeschreibung nach Rabac

Mit dem Auto

Von Ihrer Adresse

Bitte geben Sie die gültigen Informationen ein.

Wegbeschreibung

Mit dem Flugzeug

Falls Sie mit dem Flugzeug nach Rabac anreisen, bieten wir Ihnen auf dieser Seite in Zusammenarbeit mit dohop.com die Möglichkeit, alle Flüge in Richtung Rabac zu durchsuchen.

  • Flughäfen Pula (PUY), Kroatien, 47 km von Rabac entfernt

  • Flughäfen Franjo Tuđman (ZAG), Zagreb, 240 km von Rabac entfernt

  • Flughäfen Ronchi dei Legionari (TRS),  Friulia Venezia Giulia, Trieste, Italien, 100 km von Rabac entfernt

  • Flughäfen Marco Polo (VCE), Venedig, Italien, 250 km von Rabac entfernt

  • Flughäfen Brnik (LJU), Ljubljana, Slovenien, 165 km von Rabac entfernt

Mit dem Zug

Falls Sie mit dem Zug nach Rabac anreisen, können Sie auf dieser Seite die umgebenden Bahnhöfe finden.

  • Pazin, 35 km von Rabac
    + 385 52 624 310

  • Pula, 47 km von Rabac
    + 385 52 541 733

  • Rijeka, 67 km von Rabac
    + 385 51 211 111

  • Kopar, Slovenia, 80 km von Rabac
    + 386 66 31 221

Wenn Sie direkt nach Kroatien reisen, erhalten Sie mehr Informationen auf den Webseiten www.hznet.hr.
Wenn Sie aus Italien anreisen, ist die nächste Bahnstation Triest. Mehr Informationen erhalten Sie auf den Webseiten www.fs-on-line.it.

REGISTRIEREN SIE SICH FÜR SPEZIELLE ANGEBOTE

top